go out and enjoy
feel the beauty of nature
be alive
Voriger
Nächster

Trekking
Erlebe die Urkraft der Natur

Unter Trekking versteht man jede Variation des Gehens in der Natur. Das englische Wort „trek“ steht für Marsch oder Wanderung, „trekking“ wird vom Cambridge Dictionary definiert als Die Aktivität, eine lange Distanz zum Vergnügen zu Fuß zurückzulegen. Im Endeffekt geht es dabei um eine Outdooraktivität per pedes, um das zeitlich längere Wandern in der Landschaft, das gerne auch mehrere Tage umfassen kann. Die Motivation des Trekkings liegt hauptsächlich im unmittelbaren Erleben der Natur und dem Wunsch, gehend die Landschaft mit allen Sinnen zu erfahren – raus aus dem hektischen Alltag und hinein in die Einzigartigkeit vieler so herrlicher Gegenden.  

Trekkingschuhe für JederMANN/FRAU

Wahrscheinlich wirst du dich jetzt fragen: warum soll ich mir einen Trekkingschuh zulegen? Ganz einfach: Trekkingschuhe sind eine verbesserte Variante des Wanderschuhs. Sie werden gebraucht, sobald das Gelände, in dem du unterwegs bist, hügelig und steinig wird, sobald in alpinem Gebiet Trittsicherheit erforderlich ist und bequemer Tragekomfort eine große Rolle spielt. Beim Kauf eines Trekkingschuhs ist die richtige Passform ausschlaggebend. Die professionelle Abmessung deines Fußes im runner’s high in Brixen garantiert dir eine optimale Wahl. Generell gelten hier dieselben Richtlinien wie bei der Auswahl der richtigen Laufschuhe oder Trailrunning Schuhe: der Schuh darf weder zu groß noch zu klein sein. Schon bei der Anprobe sollte ein Gefühl von Bequemlichkeit überwiegen, schließlich möchtest du dich ja über längere Zeit in deinen Schuhen wohl fühlen. Haben wir dich neugierig gemacht? Dann komm‘ vorbei, wir führen die Marken Hoka, La Sportiva, Tecnica und Topo.

runners-high-logo-m

Trekking Bekleidung

In letzter Zeit hat sich die Trekking Ausrüstung rasant zu fetziger Sportbekleidung gemausert. Bunt, modisch und lebhaft kommt die Trekking Bekleidung nach außen daher, nach innen ist ein angenehmes Körperklima ausschlaggebend. Sie soll bei extremen Wetterphänomenen wie Hitze, Regen oder Kälte optimalen Schutz und Tragekomfort gewährleisten. Die unterschiedlichen Anforderungen an diese Outdoor-Bekleidung wird durch das Zwiebelprinzip sichergestellt: verschiedene Bekleidungsschichten sind von enormer Wichtigkeit und stellen den Feuchtigkeitstransport sicher. Die erste Schicht wirkt wärmend, die zweite ist isolierend und belüftend, die dritte Schicht bildet das Schutzschild gegenüber Witterungseinflüssen. Wie bei der Laufbekleidung und Trailrunningbekleidung steht auch hier die hohe Atmungsaktivität und Funktionalität im Vordergrund. Ein wichtiges Thema im Trekking Bereich sind die Pulsuhren, welche die zurückgelegte Distanz und die erwanderten Höhenmeter aufzeichnen. Vielleicht stellt man dir bald die Frage: Wow, siehst du gut aus! Dann kannst du gerne antworten: Hey, ich war im runner’s high!

trekking-bekleidung

Standort ➤